​​​

Datenschutzerklärung – Ihre persönlichen Daten:

Unsere Datenschutzerklärung (zuletzt aktualisiert am 18.04.03) erläutert, wie wir Ihre persönlichen Daten sammeln, verwenden, weitergeben und schützen. Wenn wir diese Richtlinie aktualisieren, werden wir alle Änderungen auf unserer Website veröffentlichen. Wir nehmen Ihre Privatsphäre ernst und möchten, dass Sie unsere Praktiken im Umgang mit Ihren persönlichen Daten verstehen. Diese Datenschutzerklärung erklärt, wie wir dies tun.

Welche Daten benötigen wir?

interworks.cloud ist der so genannte ‚Controller‘ der persönlichen Daten, die Sie uns zur Verfügung stellen. Wir sammeln nur grundlegende persönliche Daten über Sie, die keine sensiblen Informationen enthalten. Wenn Sie sich entscheiden, uns über unsere Website-Formulare zu kontaktieren, werden Sie gebeten, die grundlegenden persönlichen Daten anzugeben, die für die Erbringung dieser Dienstleistung oder die Bearbeitung Ihrer Anfrage erforderlich sind. Dies ist völlig freiwillig. Welche Informationen wir über Sie sammeln, hängt davon ab, welches Formular Sie ausfüllen. Darin enthalten sind: Ihr Name, Firma, E-Mail-Adresse, Telefonnummer.

Wozu benötigen wir diese Daten?

Wir benötigen Ihre grundlegenden persönlichen Daten, um Ihnen Newsletter über Produkte und Dienstleistungen sowie andere relevante Materialien zukommen zu lassen. Wir sammeln keine sensiblen persönlichen Daten, die wir nicht benötigen, außer dem, was für die Bearbeitung Ihrer Anfrage absolut notwendig ist.

Wir sammeln auch personenbezogene Daten aus Cookies, über die wir im Folgenden näher informieren.

Was tun wir mit diesen Daten?

Alle gesammelten persönlichen Daten werden von den Mitarbeitern von interworks.cloud in Griechenland verarbeitet. Zum Zwecke des IT-Hostings und der Wartung befinden sich diese Informationen jedoch auf Servern innerhalb der Europäischen Union. Keine Dritten haben Zugang zu Ihren persönlichen Daten, es sei denn, das Gesetz erlaubt es ihnen. Wir haben ein Datenschutzprogramm eingerichtet, um die effektive und sichere Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten zu überwachen.

Wie lange warden die erfassten Daten gespeichert?

Wir speichern Ihre persönlichen Daten 2 Jahre lang, um Sie mit Produkt- und Service-Aktualisierungen zu versorgen, es sei denn, Sie gehen eine Geschäftsbeziehung mit interworks.cloud ein, in diesem Fall unterliegen alle Transaktionen nachfolgenden vertraglichen Vereinbarungen. Nach Ablauf dieser 2 Jahre (und unter der Voraussetzung, dass sich Ihre Geschäftsbeziehung zu interworks.cloud nicht ändert) werden wir Sie erneut um Ihr Einverständnis bitten, Ihnen weiterhin Informationen über unsere Produkte und Dienstleistungen zu liefern.

Was wir auch damit machen möchten

Wir möchten Sie mit Ihrem Namen und Ihrer E-Mail-Adresse über unsere zukünftigen Angebote und Produkte informieren. Diese Informationen werden nicht an Dritte weitergegeben und Sie können sich jederzeit per Telefon, E-Mail oder auf unserer Website abmelden. Sie können beim Ausfüllen eines Formulars angeben, ob Sie sich anmelden möchten oder nicht.
Beispiel:
☐ Ja, ich möchte über Angebote und neue Dienstleistungen per E-Mail und/oder Telefon informiert werden.
☐ Nein danke, ich möchte keine Informationen über Angebote und neue Dienstleistungen per E-Mail und/oder Telefon erhalten.

Weitere Informationen zur Erhebung, Speicherung, Nutzung, Pflege und Entsorgung von personenbezogenen Daten finden Sie in unserer Mitteilung zur GDPR-Compliance von interworks.cloud.

Was sind Ihre Rechte?

Wenn Sie zu irgendeinem Zeitpunkt glauben, dass die Informationen, die wir über Sie besitzen, falsch sind, können Sie verlangen, dass diese Informationen eingesehen und sogar korrigiert oder gelöscht werden. Sie haben das Recht, auf Ihre persönlichen Daten zuzugreifen und zu einem späteren Zeitpunkt deren Berichtigung oder Löschung zu verlangen. Wenn Sie eine Beschwerde darüber einreichen möchten, wie wir mit Ihren persönlichen Daten umgegangen sind, können Sie sich unter [email protected] an unseren Datenschutzbeauftragten wenden, der die Angelegenheit untersuchen wird.

Cookies und ähnliche Technologien

interworks.cloud verwendet Cookies (kleine Textdateien, die auf Ihrem Gerät abgelegt werden) und ähnliche Technologien, um unsere Websites und Online-Dienste bereitzustellen und Daten zu sammeln. Cookies ermöglichen es uns unter anderem, Ihre Präferenzen und Einstellungen zu speichern, Ihnen die Anmeldung zu ermöglichen, interessenbezogene Werbung zu betreiben, Betrug zu bekämpfen und zu analysieren, wie unsere Websites und Online-Dienste funktionieren.

Wir verwenden auch Web-Beacons, um Cookies auszuliefern und Nutzungs- und Leistungsdaten zu sammeln. Unsere Websites können Web-Beacons und Cookies von Drittanbietern enthalten.

Sie verfügen über eine Vielzahl von Tools zur Steuerung von Cookies, Web-Beacons und ähnlichen Technologien, einschließlich Browser-Steuerelemente zum Blockieren und Löschen von Cookies und Steuerelemente von einigen Drittanbietern von Analysediensten, um die Datenerfassung über Web-Beacons und ähnliche Technologien abzulehnen. Ihre Browsereinstellung und andere Optionen können Ihre Nutzererfahrungen auf unserer Webseite beeinflussen.

Links zu anderen Webseiten

Unsere Webseite kann Links zu Webseiten anderer Organisationen enthalten. Diese Datenschutzerklärung gilt nur für unsere Webseite, daher empfehlen wir Ihnen, die Datenschutzerklärung auf den anderen Webseiten, die Sie besuchen, zu lesen. Wir übernehmen keine Verantwortung für die Datenschutzrichtlinien und -praktiken anderer Webseiten, auch wenn Sie über Links von unserer Webseite auf diese zugreifen. Wenn Sie von einer Webseite eines Dritten auf unsere Webseite weitergeleitet warden, können wir nicht für die Datenschutzrichtlinien und -praktiken der Eigentümer und Betreiber dieser Webseite des Dritten verantwortlich sein und empfehlen Ihnen, die Richtlinien dieser Webseite des Dritten zu überprüfen.

Wir empfehlen Ihnen, diese Erklärung regelmäßig zu lesen, um sich darüber zu informieren, wie interworks.cloud Ihre persönlichen Daten schützt.

Letztes Update: April 2018