press-releases

interworks.cloud Blog

Alles, was Sie über interworks.cloud und… die Cloud wissen müssen

Erweitern Sie Ihr Geschäft mit der neuen G-Suite-Integration von interworks.cloud

14/11/2018 | Blog

Der Wiederverkauf von SaaS-Lösungen verschiedener Anbieter bedeutet die Handhabung verschiedener Arten der Bereitstellung, Rechnungsstellung und anderer umständlicher Verwaltungsaufgaben. Sie möchten Ihren Endanwendern aber auch Zugang zu ihrem bevorzugten Produktivitäts-Tool geben. Mit interworks.cloud konnten Sie bereits die Bereitstellung gängiger Cloud-Lösungen wie Office 365 einfach automatisieren. Und wir expandieren weiter und hören aufmerksam auf die Marktentwicklung. Deshalb sind wir stolz darauf, Ihnen mitteilen zu können, dass wir die Google G Suite in den interworks.cloud Marketplace aufgenommen haben!   

Die G Suite – die leistungsstarke Collaboration-Tools für mittelständische Unternehmen bereitstellt – ist ein natürlicher nächster Schritt für viele Unternehmen, die bereits mit Google-Plattformen wie Google Mail und Google Drive vertraut sind. Die neue Integration mit interworks.cloud bietet Rechnungsstellung, Bestellung, Self-Service-Management und Kundenautomatisierung und ermöglicht es Ihnen, die Produkte der Google G Suite schneller als je zuvor an Unternehmen zu liefern.

Erweitern Sie Ihr Geschäft mit der neuen G-Suite-Integration von interworks.cloud 1

Verschiedene Suiten für verschiedene Endanwendergruppen

Welche G-Suite-Editionen stehen Ihnen also zur Verfügung? Nachfolgend skizzieren wir die beliebtesten Pläne, für welche Ihrer Kunden sie am besten geeignet sind und wie Sie die G Suite auf interworks.cloud nutzen können, um Ihr eigenes Unternehmen zu verbessern. Fangen wir an!
 

1. G Suite Business

​Während wir auf die niedrigste Option von G Suite Basic verzichten, weil sie einfach nicht die Funktionen hat, die ein mittelständisches Unternehmen benötigen würde, basieren die umfangreicheren Suiten auf diesem Basisplan. Mit allen Editionen der G Suite erhalten Unternehmen Zugriff auf Standardfunktionen wie geschäftliche E-Mails, die mit Ihrer Domäne verknüpft sind, gemeinsam genutzte Kalender, die Möglichkeit, kollaborative G-Suite-Dokumente zu erstellen, sicheres Messaging, Sprach- und Videokonferenzen sowie grundlegende Sicherheits- und Verwaltungskontrollen.

Die Option G Suite Business geht nun über diese Basisangebote hinaus und bietet unbegrenzten Cloud-Speicher, kollaborative Teamlaufwerke, intelligente Suche über die gesamte Suite und Zugriff auf eine Low-Code-basierte Anwendungsentwicklungsumgebung. Darüber hinaus bietet sie erweiterte Sicherheitsfunktionen wie den Zugriff auf das Alert Center, die Möglichkeit, E-Mails und Chats zu archivieren, Aufbewahrungsrichtlinien festzulegen und Benutzer-Auditberichte zu erhalten. Schließlich gibt es noch eDiscovery für E-Mail-Chats und -Dateien. Mit G Suite Business haben Sie die volle Kontrolle und können die Zusammenarbeit erheblich verbessern. Dies macht sie zu einer guten Wahl für ein Unternehmen, das sich ernsthaft mit Integration und Zusammenarbeit befassen möchte, oder für ein Unternehmen, das Wachstumsschwierigkeiten vermeiden möchte. Die Business Suite bietet Ihnen die grundlegenden Funktionen, die Sie benötigen, um sich an veränderte Aufgabenstellungen anzupassen, während Administratoren die Kontrolle über die Regeln auf eine Weise übernehmen können, die sie bisher nicht konnten.
 

2. G Suite Enterprise

Auch wenn das G-Suite-Geschäft umfassend erscheinen mag, wird es sich für Unternehmen, die schnell skalieren, eine größere Anzahl von Mitarbeitern verwalten und ernsthafte Sicherheitsmaßnahmen durchführen müssen, nicht als leistungsfähig genug erweisen. Mit der Enterprise Edition ist dies alles mit einer erweiterten Palette von Services möglich. Natürlich enthält die G Suite Enterprise Edition alle Funktionen von Basic und die umfangreichen Erweiterungen von Business. Darüber hinaus verfügt sie auch über die höchste Verwaltungskontrolle, die Google bietet, wie z.B. die Möglichkeit, E-Mails auf bestimmte Inhalte zu scannen, leistungsstarke präventive Funktionen zum Datenverlust und Besprechungseinrichtungen der Enterprise-Klasse – so dass 30 Personen an einem Hangout teilnehmen können und die Möglichkeit besteht, die Meetings im Google Drive aufzuzeichnen und zu speichern.

Aber, was an der Enterprise Edition so reizvoll ist, ist die Verschiebung des Fokus auf die Sicherheit. Unternehmen erhalten nicht nur die zusätzliche Unterstützung von Archivierungsprodukten von Drittanbietern, um kritische E-Mails zu speichern, sondern sie können auch Sicherheitsschlüssel implementieren, mit denen sich Benutzer sicher in ihren Konten anmelden, S/MIME-Verschlüsselung nutzen und die Verwaltung mobiler Geräte automatisieren, um Warnmeldungen für verdächtige Aktivitäten auszulösen. G Suite Enterprise kostet deutlich mehr als die Business Edition, aber Google betont gerne, dass Enterprise nicht für jedes Konto genutzt werden muss. Sie können Teilen des Unternehmens problemlos die Nutzung von Enterprise gestatten, während andere Teams Business für ihren täglichen Betrieb nutzen können. Auf der Kostenseite kann also auch dies selbst mit der teuersten und umfassendsten Suite verwaltet werden.​
 

G Suite für Sie

Als Google Partner (oder mit der Absicht, einer zu werden), ist der Wiederverkauf der G Suite jetzt schneller denn je möglich. Sobald Google Ihre Anfrage zum Weiterverkauf ihrer Lösungen genehmigt hat, können Sie die immer stärker nachgefragte G-Suite und ihre Produkte problemlos an Ihre Kunden ausliefern, während Sie die Bestellung, Bereitstellung und Rechnungsstellung Ihrer Kunden automatisieren und wettbewerbsfähige Preise anbieten. Noch besser ist, dass interworks.cloud Ihnen auch Zugang zu unserer branchenführenden Marktplatz-Erfahrung sowie zu anderen Cloud-Services bietet, die Sie bereits verkaufen.

Sind Sie bereit, von den neuen Geschäftsmöglichkeiten zu profitieren, die unsere Plattform bietet? Kontaktieren Sie uns noch heute, um mehr darüber zu erfahren, wie wir Sie und Ihre Kunden mit interworks.cloud und G Suite auf Erfolgskurs bringen können.